Schauplätze dreidimensionaler Markeninszenierung

Innovative Strategien und Erfolgsmodelle erlebnisorientierter Begegnungskommunikation:

Brand Parks – Museen – Flagship Stores – Messen – Events – Roadshows

Herausgeber:
Nicolai O. Herbrand

ISBN: 978-3-9811220-2-2
553 Seiten
Edition Neues Fachwissen

Jetzt bestellen
(Liefertermin ab 23.07.2008)

weitere Informationen unter www.markenplattformen.de


Marken sind integraler Bestandteil des ökonomischen und gesellschaftlichen Handelns geworden und gelten als ein entscheidender Erfolgsfaktor im globalen Wettbewerb. In Form von „begehbaren Marken“ begegnen Sie dem Verbraucher immer öfter auch in dreidimensionaler Form. In realen Erlebnisräumen werden Sie für alle Sinne erfahrbar.

Im Herausgeberband „Schauplätze dreidimensionaler Markeninszenierung – innovative Strategien und Erfolgsmodelle erlebnisorientierter Begegnungskommunikation“ werden diese physischen Markenplattformen nach dem Grad ihrer „Halbwertzeit“ systematisiert, die jeweiligen Besonderheiten herausgearbeitet und durch hochinteressante Praxisbeispiele veranschaulicht. Aufbauend auf innovativen Erkenntnissen und Ansätzen der multisensualen Markenführung werden die besonderen Potentiale temporärer Plattformen wie Messen, Ausstellungen, Events und Road Shows sowie dauerhafter Plattformen wie Show-Rooms, Flagship Stores, Brand Parks, Markenmuseen und markenbezogene Freizeit- und Themenparks anschaulich dargestellt.
Markenexperten, Event-, Ausstellungs- und Messemacher, Architekten und Gestalter – in 32 interdisziplinären Beiträgen kommen u.a. alle die zu Wort, deren tägliches Schaffen darin besteht, Marken erlebnisorientiert in Szene zu setzen. Namhafte Wissenschaftler sowie ausgewiesene Branchenexperten legen Grundlagen dar, zeigen innovative Vorgehensweisen und Erfolgsfaktoren bei Konzeption, Management und Umsetzung/Betrieb auf und gewähren u.a. am Beispiel der Marken Mercedes-Benz, Apple, Allianz, MINI, Swarovski, Porsche, Volkswagen und BASF exklusive Einblicke in ihre Arbeit.

Rezensionen:
„Das vorliegende Buch thematisiert den Trend zur Differenzierung durch Inszenierung. Die Beiträge vermitteln facettenreiche und lesenswerte Einblicke in die erlebnisorientierte Markeninszenierung und zeigen das Potenzial, das in diesem Bereich der Markenführung liegt.“
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert
Emeritierter Direktor des Instituts für Marketing, Marketing Centrum Münster

„Den erlebnisorientierten Markeninszenierungen, sinnlich und emotional erfahrbar, gehört die Zukunft. Der vorliegende Sammelband ist ein Wegweiser für das Markenmanagement von morgen.“
Prof. Dr. Horst W. Opaschowski
Wissenschaftlicher Leiter der BAT Stiftung für Zukunftsfragen

Erscheinungsdatum: 23.07.2008




Die Bedeutung der Tradition für die Markenkommunikation

Konzepte und Instrumente zur ganzheitlichen Ausschöpfung des Erfolgspotenzials Markenhistorie

Herausgeber:
Nicolai O. Herbrand
Stefan Röhrig

ISBN-10: 3-9811220-0-3
ISBN-13: 978-3-9811220-0-8
615 Seiten
Edition Neues Fachwissen

Zum Warenkorb hinzufügen

weitere Informationen unter www.history-management.com

 

 




weitere Veröffentlichungen folgen in Kürze!

 

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.